Übernachtung

Die Teilnehmer sind selbst für Zelt, Liegeunterlage/Luftmatratze, Schlafsack verantwortlich. Über Platz und gute Grassunterlage verfügen wir genug.

Wie gesagt, ist es überaus möglich, gratis in der Scheune zu übernachten (auch bei schönem Wetter), denn im September kann es schon recht kalt werden. Es ist also wichtig, warme Kleider und einen guten Schlafsack mitzubringen.

Es ist möglich, in Hütten, über die der Campingplatz verfügt, zu übernachten. Diese Kosten sind nicht in der ordinären Treffgebühr inbegriffen. Allfällige Reservationen werden also durch den Campingplatz getätigt. Mehr Information beim Link “Treffplatz”.